Brigitte Zimmermann

Mitglied des Teamvorstandes Tel.: 0170-4421051

Im Diezen 11, 61440 Oberursel

E-Mail: info@frauenring-oberursel.de

www.frauenring-oberursel.de

Monatsbrief September 2021

Liebe Mitglieder,

die Inzidenz steigt zwar, aber da ja fast alle Mitglieder durchgeimpft sind, können wir Ihnen wieder viele Aktivitäten anbieten. Es gelten zwar immer noch die notwendigen Hygienevorschriften, wie Abstand halten und Masken tragen, aber daran haben wir uns ja schon gewöhnt und es ist auch ein Schutz für uns selbst.

Gleich zu Beginn laden wir Sie zu unserem Monatstreffen am

                        Mittwoch, 08. September 2021 um 15:00 Uhr

                        Raum Weißkirchen der Stadthalle ein.

Sven Sören Schumann, Heilpraktiker und Schmerztherapeut nach „Liebscher & Bracht“, wird uns einen Einblick geben über die Methode, wie man Schmerzen deutlich reduzieren oder teilweise ganz lösen kann– und dies nachhaltig und auf lange Sicht, ohne weitere Einnahme von Medikamenten oder Operationen.

Die Teilnehmerzahl ist leider Pandemiebedingt auf 25 Personen beschränkt, deshalb bitten wir um verbindliche Anmeldung bei Antje Dackweiler vom 03.09. bis incl. 06. September jeweils ab 17:00 Uhr Tel. 06173-62 665.

Die Wanderkreise laden im September zu folgenden Ausflügen ein:

Wandern I

Treffpunkt ist am Mittwoch 01. September um 9:25 Uhr an der Hohemark.

Ansprechpartnerin Frau Edelgard Hullmann Tel.: 06171/53912

Wandern II

Wir wandern vom Sandplacken über den Fuchstanz nach Falkenstein, die Einkehr ist im Gasthaus „Zum Schorsch“ geplant. Nach unserer Mittagspause geht es zurück zur Hohemark.

Treffpunkt: 29.9.2021 um 9:15 Uhr an der Bushaltestelle Oberursel-Hohemark.

Tel. Anmeldung bei: Annegret Hagenbring, Tel. Nr.: 06171-51364

Walking – Kurs mit Barbara Lippold-Mais

Dienstag 21.09. und 28.09. von 9:00 – 10:30 Treffpunkt Parkplatz Käsbachtal

Der Kurs ist über 5 Einheiten. Kursgebühr € 25,-

Anmeldung bei Brigitte Zimmermann Tel. 0170-4421051

Der Museumskreis lädt am Mittwoch, 15. September 2021 um 10.30 Uhr ein.

Wir alle kennen vermutlich den Kaiserdom in Frankfurt. Aber wie gut kennen wir ihn wirklich? Bei einem Rundgang mit einer Führung können wir einiges über seine verborgenen Schätze erfahren. Er war Wahl- und Krönungskirche der deutsch-römischen Kaiser und ein Symbol nationaler Einheit.

Wir betreten den Dom durch die sterngewölbte Vorhalle in das leuchtend rote Langhaus mit dem gotischen Hochaltar. Einer der wichtigsten Schätze ist das Chorgestühl von 1407. Viele Grabplatten berühmter Frankfurter sowie kostbare Gemälde z. B. von A. van Dyck befinden sich im Dom. Wir erfahren etwas über das Grab des unbekannten Mädchens, die Orgel, die Gloriosa (wichtig für das Stadtgeläut) und manches, was uns vielleicht nicht so bekannt ist.

Anschließend ist noch ein kurzer Besuch bei den Highlights im Dommuseum vorgesehen.

Die Führung dauert insgesamt 90 Min. und kostet 90 Euro für die Gruppe bis zu 20 Personen.

Wenn es die Verhältnisse erlauben, werden wir für alle, die möchten, anschließend Plätze in einem Café bestellen.

Anmeldung bei Karin Niedner am Montag, 13. September von 16-17 Uhr.
Tel. 06171/75585

Treffpunkt: S-Bahnhof Oberursel, Abfahrt S 5, 9:49 Uhr

Folgende Sprachkurse/Kurse können wir im September in der Stadthalle anbieten:

Englisch mit Ingeborg Weindl Tel. 06171-6335680

Mittwoch 08. und 22.09. von 10:00 – 11:30 Uhr Raum Weißkirchen

Spanisch II Konversation mit Frau Catalina Bär Tel. 06171-54546

Jeden Mittwoch von 10:30-12:00 Raum Oberstedten

Französisch mit Christel Kulms Tel. 06172-33184

Jeden Donnerstag von 11:00-12:00 Uhr Raum Weißkirchen

Italienisch Ansprechpartner Gertrude van Holt Tel.: 06171-3763

Freitag 17.09. von 10:00 – 11:30 Uhr Raum Weißkirchen

Gesprächskreis „aktuell“ mit Regine Goecke Tel. 06173-63794

Freitag 03. Und 17.09. von 10:15 – 11:45 Uhr Raum Stierstadt

Kunstbetrachtung mit Frau Goecke Tel. 06173-63794

Donnerstag 30.09. von 11:00 – 12:15 Raum Oberstedten

Die Teilnehmerinnen müssen Geimpft, Genesen oder Getestet sein.

Auch gilt wieder Abstand halten und Mund-Nasenschutz bis zum Sitzplatz.

Es muss eine Anwesenheitsliste geführt werden, um die Möglichkeit der Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu haben.

Wir können auch wieder einen Yogakurs anbieten.

Dörte hat einen Raum gefunden in Oberstedten, im Glücksmomente, gegenüber REWE.

Beginn Dienstag 7. September von 18:00 – 19:00 Uhr

Der Beitrag für den 10 Wochen Kurs beträgt € 92,50 (€ 70,- für Dörte € 25,- Raummiete)

Anmeldung bei Brigitte Zimmermann Tel. 0170-4421051

Die Herbst-Studienreise des Ortsrings Oberursel des Deutschen Frauenring führt uns vom 6.10.2021-11.10.2021 nach Mecklenburg-Vorpommern.


6.und 7. November Basar 2021

Wie Sie ja schon in der Zwischenzeit erfahren haben, findet unser Basar nun doch zu der üblichen Zeit im November, zusammen mit dem Martinsmarkt, statt.

Viele von Ihnen kennen ja das Prozedere und haben aktiv mitgeholfen. Auch in diesem Jahr sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Im Anhang finden Sie eine Anmeldeliste, auf der Sie sich eintragen können und an mich zurückschicken, oder Sie schreiben mir einfach eine Mail, an welchen Tagen Sie uns wann unterstützen können. Auch finden Sie im Anhang den Flyer mit den genauen Angaben was wann wie und wo zu tun ist.

Da wir den Termin verschoben haben, bitte ich die Damen, die sich bei der Jahreshauptversammlung eingetragen haben nochmals um Ihre Anmeldung, da sich ja der Termin verschoben hat und Sie somit eventuell andere Zeitfenster zur Verfügung haben.

Zum Schluss möchte sich noch unser neues Mitglied mit einigen Sätzen vorstellen:

Mein Name ist Renate Völker, ich bin am 24.02.1937 geboren und wie ich finde, eine noch sehr fitte Rentnerin. Ich war 50 Jahre verheiratet mit Ernst Joachim Völker und habe 2 Töchter. Im Jahre 1966 sind wir nach Stierstadt gezogen.

Unser gemeinsames großes Hobby – in der Familie- war das Musizieren auf unterschiedlichen Instrumenten. Das Gitarrenspiel führte dann zur Gründung der „Stierstädter Spatzen“ 1972 und war 25 Jahre lang eine wunderbare, erfüllte Jugendarbeit.  Unsere Töchter gründeten die Gruppe „Country Only“, die ich bei Open-Air Auftritten in Oberursel auf meinem Bass begleitete.

Aber wichtig war uns auch das Mitwirken in der Kommunalpolitik, das Engagement in der Kirchenarbeit und die Unterstützung der Vereine in Oberursel/Stierstadt.

Nun erfülle ich mir meinen langjährigen Wunsch, dem Frauenring beizutreten und hoffe, dass man mich in Ihrer Mitte aufnimmt.

Renate Völker.

Wie Sie sehen, haben wir Einiges zu bieten und hoffen, dass wir Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung, natürlich ganz wichtig: beim Basar, persönlich begrüßen können.

Auf ein baldiges und gesundes Wiedersehen!

Ihre Brigitte Zimmermann