Monatsbrief Mai 2021

Brigitte Zimmermann

Mitglied des Teamvorstandes Tel.: 0170-4421051

Im Diezen 11, 61440 Oberursel

E-Mail: info@frauenring-oberursel.de

www.frauenring-oberursel.de

 

Monatsbrief  Mai  2021

Liebe Mitglieder,

die Zeit des Wintermantels geht zu Ende, ein paar Wolken am Himmel gilt es noch durchzustehen, aber die Zeit des Maskentragens wird uns noch eine Weile begleiten.

Die im April Monatsbrief angekündigten außer Haus Aktivitäten können wir im Moment nicht verwirklichen, da sich auch außer Haus nur 1 Familie mit einer Person treffen dürfen, was nicht ganz nachvollziehbar ist, da ja bekanntlich die Aerosole im Freien nicht gefährlich sind. Aber wir müssen uns an die Regeln halten. Wie sagt man doch so schön, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Da die Lockerungen abhängig von den Inzidenz-Zahlen sind und diese im Moment wieder zurückgehen, können wir nur hoffen, dass der Abwärtstrend anhält und wir Ihnen dann auch wieder Wandern und Walking im Freien anbieten können.

Sobald Lockerungen in Aussicht sind, werden Frau Lippold Mais (Walking-Kurse) und Frau Hagenbring (Wandern) kurzfristig bekannt geben, was wann möglich ist und mit wie viel Personen.

Ich setze große Hoffnung in die anstehenden Lockerungen für Geimpfte, und da ja die Meisten von uns schon mindesten einmal und viele auch schon 2 mal geimpft sind haben wir „Ältere“ doch die Chance davon zu profitieren. Meine Hand dafür ins Feuer legen würde ich zwar nicht, aber ohne eine optimistische Einstellung geht es einfach nicht.

Die Schlagzeile in der heutigen Taunus-Zeitung lautet „ist die dritte Corona-Welle schon gebrochen?“ Experten äußern sich optimistisch. Schließen wir uns ihrem Optimismus an.

Im Moment kann ich Ihnen sonst Nichts Positives berichten um Sie ein Wenig zu erfreuen. Ich möchte mich jedoch bei den Damen bedanken, die weiterhin, auch in den Zeiten ohne große Aktivitäten, unserem Verein treu bleiben und uns mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass wir von Ihrem Mitgliedsbeitrag € 30,- an den Bundesverband Berlin und € 3,- an den Landesverband abführen.

Der Deutsche Frauenring e.V. ist ein gesellschaftlicher Frauenverband seit 1949 aktiv auf Bundes-, Landes- und Orstringebene organisiert, engagiert für die Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Mann und Frau im öffentlichen, beruflichen und privaten Bereich. Wie Sie ja selbst wissen, ist die tatsächliche Gleichberechtigung im Alltag, trotz vieler Fortschritte noch nicht ganz erreicht. Der Frauenring arbeitet mit CEDAW Frauenkonvention zusammen und an der Umsetzung der UN-Sicherheitsresolution, setzt sich ein für die Parität in den Parlamenten und das Aufbrechen von Geschlechterklischees und vieles mehr. Das Alles machen die Damen im Bundesverband Berlin. Wir können uns hoffentlich bald wieder mit angenehmeren Themen und Aktivitäten beschäftigen.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!!! Ihre Brigitte Zimmermann