Monatsbrief  Mai 2018

Liebe Mitglieder,

„Blütenmond“ nannten unsere Vorfahren den Mai. Wie recht sie hatten: Der Mai ist die Hauptblütezeit vieler Pflanzen: Klatschmohn, Margeriten, Vergissmeinnicht, Pfingstrosen, Flieder und nicht zu vergessen die Maiglöckchen, entfalten alle ihre Schönheit. Der Mai ist der Monat der bunten Töne, die unsere Seele munter machen: Gelb gibt uns Kraft und Energie, Rot kurbelt beim bloßen Betrachten unseren Stoffwechsel um 13,4 Prozent an, Orange lässt uns sinnlicher werden, Grün verbinden wir mit Wachstum und Neubeginn. Ein Feuerwerk der Farben als Signal: jetzt geht´s los. Genießen wir also den Wonnemonat Mai.

Recht herzlich laden wir zu unserem Monatstreffen ein am

Mittwoch, 9. Mai 2018, 15:00 Uhr   im Raum Weißkirchen der Stadthalle Oberursel.

Heike Borufka, langjährige Gerichtsreporterin des Hessischen Rundfunks, wird uns spannende Einblicke in den Justizalltag und die Berichterstattung darüber geben.

Begonnen hat alles mit dem Prozess gegen Dr. Jürgen Schneider, einst gefeierter Frankfurter Baulöwe, am Ende Milliarden-Pleitier und Betrüger. Im Prozess gegen ihn entdeckte sie 1997 ihre Vorliebe für Justizthemen. Seither hat sie über viele Prozesse berichtet, darunter u.a. über die Hauptverhandlung gegen den Kannibalen von Rotenburg, den Kindsmörder Magnus Gäfgen sowie den NSU-Prozess in München.

Freuen wir uns auf einen interessanten Nachmittag.

Gäste sind – wie immer – herzlich willkommen. Wir bitten um einen Kostenbeitrag von € 3,00

Bitte denken Sie an die Überweisung Ihres Mitgliederbeitrages in Höhe von € 55,00, falls Sie nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen.

 ***********

Der Museumskreis fällt im Mai aus.

 *************

Die Museumskreis-Fahrt vom 27.-29.7.2018 führt uns zum Basel-Tattoo nach Basel (Mehr Infos dazu am Ende des Monatsbriefes)

Achtung bei der IBAN Nr. hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen!!!!

Die richtige IBAN lautet: DE64 5125 0000 0007 0341 05 BIC HELADEF1TSK

 ************

Wandern II

Der Taunus – 2000 Meter soll er in Spitzenzeiten hoch gewesen sein. Doch das ist schon lange her. Heute lässt es der in die Jahre gekommene Gigant für sich und die Wanderer, die auf seinem Rücken auf- und absteigen, es eher geruhsamer angehen. Wir wollen es im Mai auch wieder wissen und werden den Zacken umrunden. Es sind ca. 7 km zu bewältigen. Nach unserer Rast im Gasthof Rotes Kreuz wandern wir nochmals 5 km, um über den kleinen Feldberg zum Sandplacken zu gelangen und dann mit dem Bus zurück zur Hohemark zu fahren.

Treffpunkt: 30. Mai 2018 Oberursel-Hohemark, Abfahrt des Busses ist um 9:25 Uhr.

Ich bitte um Anmeldung unter Tel. Nr.: 06171-51364 bei Annegret Hagenbring

 ***********

Den Teilnehmerinnen unserer Studienfahrt nach Wien wünschen wir Spaß, viele neue Eindrücke und interessante Begegnungen – kommen Sie gesund wieder!

 ***********

Brunnenfest in Oberursel

Wir wollen uns – wie in den vergangenen Jahren – am Montag, 28.5.2018 bei „Alt Orschel“ zum Frühschoppen treffen. Wenn Sie Lust haben, einfach vorbeikommen…

 **********

Frauenringfrauen 2018 – Frauenringtag am 8. Oktober 2018

Seit vielen Jahren feiert der Deutsche Frauenring am 8. Oktober seinen Gründungstag aus dem Jahre 1949 in Bad Pyrmont und stellt immer eine starke Frau in den Mittelpunkt seiner Feierlichkeiten.

Die Wahl ist auf Prof. Dr. Silke Laskowski und Christa Weigl-Schneider gefallen. Beide haben im Jahr 2014 das Aktionsbündnis Parité ins Leben gerufen, beide haben die Normenkontrollanfrage vor dem Bayerischen Gerichtshof zum Wahlgesetz eingereicht.

Das Aktionsbündnis fordert eine paritätische Teilhabe von Frauen und Männern in den Volksvertretungen. Alle Parteien sollen gesetzlich verpflichtet werden, ihre Kandidatinnenlisten paritätisch zu 50 Prozent mit Frauen zu besetzen.

Im ersten Schritt wurde vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof Klage gegen die aktuellen Wahlgesetze eingereicht. Auch der DBF-Bundesverband hat die Klage unterstützt und einige DFR-Frauen sind Mitklägerinnen. Es gibt parteiübergreifend viel Unterstützung für das Bündnis und ein neues Wahlparitätsgesetz. Bereits 11 EU-Staaten haben eines (z.B. Frankreich).

Unsere Petition, die Rückhalt von vielen UnterzeichnerInnen hat, ist ein weiterer Schritt, das Ziel zu erreichen.

Die bevorstehende 28. Gleichstellungsministerinnenkonferenz (GFMK) wird in Bremen bereits Lösungsvorschläge erarbeiten. Auch der Koalitionsvertrag enthält einen Part, der Frauen noch aktiver in die Politik fördern will.

Siehe auch: https://www.change.org/p/50prozent-frauen-in-den-parlamenten

 ***********

 Hinweise der Arbeitskreisleiterinnen für Mai 2018

Mi.       1. Mittwoch                Wandern mit Hanni Märthesheimer, Tel.: 06172-37400

            im Monat                   Treffpunkt : 2.Mai 2018, 9:25 Uhr Oberursel Hohemark

                                                              

Letzter Mittwoch       Wandern II mit Annegret Hagenbring, Tel.: 06171-51364

            im Monat                   30.Mai 2018, 9:25 Uhr Oberursel-Hohemark.

 

            2. Mittwoch                Monatstreffen im Raum Weißkirchen, der Stadthalle Oberusel

            im Monat                               

           

Jeden Mittwoch        Spanisch II Konversation mit Catalina Bär, Tel.: 06171-54546

            im Monat                  10:30-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten

 

            2.und 4. Mittwoch     Englisch mit Ingeborg Weindl, Tel.: 06171-6335680

            im Monat                   10:00-11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

 

 Do.     Jeden Donnerstag   Französisch mit Christel Kulms, Tel.: 06172-33184

            im Monat                   11:00-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

                                               Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

             Letzter Donnerstag  Kunstbetrachtung

            im Monat                   Kontaktadresse: Regine Goecke, Tel.: 06173-63794

                                               10:15 –11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten

                                               Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 Fr.       Jeden Freitag           Bewegungsübungen mit Gretel Hauptmann, Tel.: 06171-25121

            im Monat                   9:00-10:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

            Jeden 2. Freitag       Museumskreis       

im Monat       

            1. und 3. Freitag       Gesprächskreis „aktuell“

            im Monat                   Kontaktadresse: Regine Goecke, Tel.: 06173-63794

                                               10:15-11:45 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

                                               Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 1. und 3. Freitag       Italienisch mit Doris Fumagalli, Tel.: 06173-66665

im Monat                   10:00-11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen   

Abweichende Termine können Ihnen die Arbeitskreisleiterinnen mitteilen bzw. können auch dort erfragt werden.

***********

Wir haben wieder eine Bewirtung während unseres Monatstreffens: genießen Sie Kaffee und Kuchen, sowie kalte Getränke – so ist unser Monatstreffen nicht mehr zu „trocken“.

***********

Ich wünsche Ihnen einen schönen „Wonnemonat Mai“.

 Herzlichst

Ihre Annegret Hagenbring

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Frühjahrs-Studienreise wird von
Montag, 21. Mai – Samstag, 26. Mai 2018 nach Wien und Regensburg gehen:
 
1. Tag: Abfahrt 8.00 Uhr, Oberursel, Festplatz „Bleiche“, Portstrasse/Ecke Hegarstrasse
Fahrt über die Autobahn Regensburg, Passau, Linz, St. Pölten durch Ober- und Niederösterreich nach Wien. Dort erwartet uns das 4-Sterne Hotel Kaiser Franz-Joseph, Sieveringerstrasse 4, 1190 Wien
Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel-Restaurant.
 
2. Tag: Nach dem Frühstück zunächst Fahrt zum Schloss Schönbrunn (Führung durch einen Teil der Prunkräume und die beeindruckende Außenanlage des Schlosses).
Danach Fahrt unter kundiger Führung in den Wienerwald; Besichtigung der Kirche in Heiligenkreuz
Spaziergang durch den Kurort Baden und in Gumpoldskirchen erleben wir einen gemütlichen Heurigenabend mit Musik und Verköstigung.
Rückfahrt zum Hotel.
 
3. Tag: Nach dem Frühstück Beginn einer 3-stündigen Stadtrundfahrt. Wir sehen die Karlskirche, den Stephansdom, die Staatsoper, die Hofburg, das Parlament u.v.m.
Mittagessen in einem Restaurant in der Stadt.
Am frühen Nachmittag Besuch des Kunsthistorischen Museums inkl. Führung.
Danach Rückfahrt zum Hotel und Pause bis zum frühen Abend.
18.00 Uhr Fahrt zum Theater an der Wien
19.00 Uhr Besuch der Oper Cosi` fan tutte von Wolfgang Amadeus Mozart, eine Neuproduktion des Theater an der Wien in der Kammeroper, in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Nach der Vorstellung Rückfahrt zum Hotel.
 
4. Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Passau. In Passau erfolgt ein geführter Stadtrundgang. Wir werden über die Geschichte Passaus informiert und der Weg führt durch die Gassen der Altstadt. Mittagspause und anschl. Weiterfahrt nach Regensburg.
Dort erwartet uns das 4-Sterne-Hotel Mercure, Grünewaldstr. 16, 93053 Regensburg,
Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Telefon, TV etc.
Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel
 
5. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet Stadtrundgang bei dem atz, der Domplatz mit dem Dom St. Peter u.v.m.
Anschl. Besuch und Führung im Alten Rathaus, Reichstagmuseum und Fragstatt
anschließend individuelle Mittagspause
Am Nachmittag fahren wir nach Kelheim und von dort mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch nach Weltenburg. Kloster Weltenburg lernen wir bei einer 30 min Führung kennen.
Danach haben wir Plätze in der Klosterschenke reserviert.
Rückfahrt zum Hotel und Abendessen im Rathauskeller.
 
6. Tag: Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt nach Oberursel. Zunächst besuchen wir noch Schloss Emmeram mit einer ca. 1 stündigen Führung.
 
 
Reisepreis: pro Person im Doppelzimmer        € 680,00
  Einzelzimmer-Zuschlag           € 120,00
  Nichtmitglieder                         € 735,00
 
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlbox,
 49 Schlafsesseln, Musikanlage/DVD,
 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet,
 2x Abendessen im Hotel,
 1x Mittagessen und 1x Abendessen im Restaurant,
 1x Heurigenabend inkl. 1 Getränk und Essen,
 Führungen in Regensburg, Passau und Wien,
 Schifffahrt von Kelheim nach Weltenburg,
                      Eintritte. Schloss Emmeram, Rathaus, Kloster Weltenburg, Schloss Schönbrunn,
                      Kunsthistorisches Museum,
                      Eintrittskarte für die Oper.
 
Nicht eingeschlossene Leistungen: sonstige Mahlzeiten, Trinkgelder im Hotel oder Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
 
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Der Frauenring Oberursel kommt nicht für Rücktrittskosten auf. Für Personen- und Sachschäden wird vom Deutschen Frauenring – Ortsring Oberursel keine Haftung übernommen.
 
Anmeldemöglichkeit: Freitag, 2. Februar 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr 
bei Annegret Hagenbring, Telefon: 06171 / 51364

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung bitten wir um

Anzahlung von € 280,00 plus evtl. Einzelzimmerzuschlag von € 120,00 bis Freitag, den 16. Februar 2018 auf dem Konto eintreffend bei der Taunus Sparkasse DFR Reisekonto 70 34 105 BLZ 512 500 00
(IBAN DE64 5125 0000 0007 0341 05   BIC HELADEF1TSK)

Der Restbetrag von € 400,00 sollte dann bis Montag, 9. April 2018 auf dem o. g. Konto eingegangen sein.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihre Birgit Lautzund Annegret Hagenbring

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Museumskreis-Fahrt vom 27.-29.7.2018 führt uns zum Basel-Tattoo nach Basel

Das Basel-Tattoo ist eine einzigartige Parade-Musik-Show, die seit 2006 jährlich in der Schweiz stattfindet und ist inhaltlich angelehnt an das Royal Edinburgh Military Tattoo weltweit.

Reisebeschreibung :    

1.Tag: Abfahrt 7:00 Uhr ab Bleiche Altstadt Oberursel   -   Fahrt über die Autobahn Frankfurt Karlsruhe – Basel – 4 - 5 Std.
Stopp in Straßburg mit Stadtrundfahrt incl. Domführung und anschl. Mittagspause
Weiterfahrt nach Weil am Rhein
Anfahrt zum 3*Hotel Central in Weil am Rhein, Hauptstraße 216      Tel. Nr. 07621-1610990 Zimmerverteilung
 
2.Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Basel, Stadtrundfahrt unter kundiger Führung und Dombesichtigung und Mittagspause
Danach bringt uns der Bus zum Veranstaltungsort
16:30 Uhr Ankunft Basel Kaserne
17:30 Uhr Beginn der Musik-Show Basel-Tattoo
Nach Veranstaltungsende Rückfahrt zum Hotel in Weil am Rhein
3.Tag: Frühstücksbuffet und Rückfahrt nach Oberursel
mit Stopp in Baden-Baden und Besuch des Burda-Museums und Freizeit in Baden-Baden.
Anschl. Beginn der Rückfahrt nach Oberursel.

Reisepreis: € 325,00 pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmer-Zuschlag € 36,-- pro Person für 2 Übernachtungen, Besuch im Burda-Museum mit Führung Nichtmitglieder zahlen € 25,00 mehr.

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus mit WC und AC, 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3* Hotel w.o. beschrieben, inkl. Stadtrundfahrten und 2 Dombesichtigungen, Museumsbesuch und Eintrittskarte der Platzkategorie 2 zur Konzert-Musikshow.

Nicht eingeschlossene Leistungen: sonstige Mahlzeiten, Trinkgelder im Hotel oder Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Empfohlen wird der Abschluss einer Reiserücktrittversicherung, da der Frauenring Oberursel für Rücktrittskosten nicht aufkommen kann.

Anmeldung: am 9. April 16:00 - 17:00 Uhr bei Heidi Mohns, Telefon: 06171 / 3690

Anzahlung: von    € 150,00 plus Einzelzimmerzuschlag bis 25.April 2018

Restzahlung von   € 175,00  bis 6.Juli 2018

auf das Reise-Konto bei der Taunus Sparkasse IBAN DE64 5125 0000 0007 0341 05       BIC: HELADEF1TSK.

Ich freue mich auf ihren Anruf   Heidi Mohns