Beschreibung unserer Frühjahrs-Reise nach Südtirol     am Ende des Montasbriefes
 

 

Monatsbrief April 2019

 Liebe Mitglieder,

wo wohnt das Glück? In unserem Herzen? Im Bauch? Oder im Kopf? Habe ich mich gefragt, an einem Tag, an dem ich es zu gern gefunden hätte. Das Glück hat es im Moment nicht leicht. Die Kunst verteufelt es als Weichspüler in einer Zeit, die harte Wahrheiten braucht. Die Politiker heften es sich ans Revers, aber da sieht es sich gar nicht mehr ähnlich. Die Wirtschaft ist zwiegespalten, weil die Anwesenheit von Glück den Status quo heiligt, statt Wachstum einzufordern… Und wir? Wir vermissen es oft in diesen blitzschnellen Zeiten. Wenn wir alle uns ein bisschen lieber hätten wären wir dann glücklicher, was meinen Sie?

Zu unserem Monatstreffen laden wir recht herzlich ein

Mittwoch, 10. April 2019 um 15:00 Uhr

im Raum Weißkirchen der Stadthalle Oberursel

Weil es um den Menschen geht… Erfahrungen rund um Liebfrauen in Frankfurt. 

Wo täglich über 140.000 Menschen vorbeigehen, da wohnen seit über 100 Jahren die Kapuzinerbrüder. Einer von ihnen, Bruder Paulus, berichtet aus seinen über 15 Jahren an der Liebfrauenkirche. Er beschreibt das Leben inmitten der City, wo kaum einer wohnt und doch so viele sich aufhalten. Wonach suchen die vielen, die in die Stadt fahren? Was kann man ihnen anbieten? Und wie steht es um die vielen Armen, die man in der Stadt sieht und die in Liebfrauen täglich ein gutes Frühstück erhalten? Der 59-jährige Ordenspriester spricht über seine Passion, keinen Menschen aufzugeben und jedem zuzutrauen, dass er seinen Weg finden kann.

Freuen wir uns auf einen interessanten Vortrag von Pater Paulus

Gäste sind – wie immer – recht herzlich willkommen. Wir bitten um einen Kostenbeitrag von € 3,00.

 

***********

Museumskreis April 2019

Nach der großartigen Tizian-Ausstellung wollen wir uns im April wieder einer kleineren Ausstellung in unserer Region zuwenden.

Am Freitag, 12.04.2019, ist in den sehr schön neugestalteten Räumen der Villa Winter in Kronberg für uns um 12:00 Uhr eine Führung bestellt. Hans Meinke war ein zeitgenössischer Maler aus Offenbach. Durch seine Reisen ließ er sich z. B. zu stimmungsvollen Landschaftsimpressionen in kräftigen Farben anregen. Er wurde auch durch seine Sgraffito und Wachskratzbilder bekannt.

Auch die Bilder der Kronberger Malerkolonie können wieder, neu präsentiert, besichtigt werden.

 Treffpunkt: vor dem Eingang der Villa Winter, Heinrich-Winter-Straße 4a, gleich neben dem Berliner Platz um 11:45 Uhr. 

Die Führung kostet für die Gruppe € 55,00, Eintritt € 5,00, Rentner € 4,00. 

 Anmeldung: Montag, 08.04.2019 von 16:00-17:00 Uhr bei Karin Niedner, Tel.: 06171/ 75585. 

Anschließend werden für uns einige Plätze im Café Merci reserviert sein.

 ***********

 Kaffee trinken statt Stammtisch

 Wir treffen uns zu einer Tasse Kaffee und Kuchen am Donnerstag, 4. April 2019, um 15:00 Uhr im Kaffee Erste Sahne, um miteinander eine oder zwei gemütliche Stunden bei schönen Gesprächen zu verbringen.

 ***********

 Halbtagesausflug zum Europäischen Raumflugkontrollzentrum in Darmstadt am Freitag, 26. April 2019

 Das ESOC (European Space Operations Centre) ist das Kontrollzentrum der ESA - "Europas Tor zum Weltraum".

Seit 1967 ist es für den Betrieb sämtlicher ESA-Satelliten und für das dazu notwendige weltweite Netz der Bodenstationen verantwortlich.

Das ESOC hat bislang über 60 Satelliten der ESA operationell betreut, wie Huygens, Mars Express, Rosetta, Envisat, GOCE, Herschel/Planck etc.
Außerdem hat das Zentrum zahlreiche Missionen anderer nationaler und internationaler Organisationen unterstützt.
Ein Filmbeitrag zeigt uns die Aufgaben und Ziele dieser hochinteressanten Institution.
Wir werden bei laufendem Betrieb den Hauptkontrollraum und verschiedene Satellitenmodelle besichtigen und bei einem Rundgang auf dem Gelände (längere Wege!) des Überwachungszentrums weitere interessante Einblicke haben.
Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Handys, keine Fotoapparate und keine bzw. nur sehr kleine Taschen (Deponie am Eingang) oder Rucksäcke mit auf das Gelände genommen werden. 

Wir werden von 13:30-15:00 Uhr eine Führung haben, die Kosten hierfür betragen € 110,00.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Treffpunkt und Abfahrt:

11:19 Uhr ab S-Bahnhof Oberursel, wir werden Gruppenkarten lösen. Preis pro Karte € 34,50.  
Verbindliche Anmeldung am Montag, 15. April 2019, zwischen 16:00 und 17:00 Uhr, bei Barbara Tomaschek, Tel. 06171-57724.
Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihre gültige Personalausweisnummer an. Dieser Ausweis ist auch am Eingangstor vorzulegen.  

***********

Wanderkreis II

Diesen Monat wandern wir von Königstein zum Landgasthof Rote Mühle im Liederbachtal.

Treffpunkt: 24. April 2019, 9:45 Busbahnhof Oberursel

Ich bitte um Anmeldung unter: 06171/51364.

 ***********

 Bitte denken Sie, falls noch nicht geschehen, an die Überweisung Ihres Mitgliederbeitrages in Höhe von € 55,00.

 ***********

 

                                     E i n l a d u n g

                                      zur außerordentlichen Hauptversammlung

                                     und zur anschließenden Podiumsdiskussion

                             am Donnerstag, 11. April 2019   Beginn 14.00 Uhr im

                             Erika-Pitzer-Begegnungszentrum, Blücherstraße 23 in

                                                     61231 Bad Nauheim

                                       Die Anfahrtsmöglichkeiten finden Sie im Anhang

 

                                         Die Tagesordnung sieht das Folgende vor:

 1. Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
 3. Genehmigung des Protokolls der Versammlung am 25. September 2018
 4. Genehmigung der Tagesordnung
 5. kurzer Bericht des ausscheidenden Vorstands
    a) Kassensituation und Übergabe
    b) Information des Registergerichts
 6. Verabschiedung des ausscheidenden Vorstands
 7. Vorstellung des neuen Vorstands
 8. Plan für die nächste Veranstaltung im Herbst
 9. Einzelmitgliedschaften

 17.00 Uhr Podiumsdiskussion für ein starkes Europa mit allen etablierten Parteien  Moderation: Gertrud Wartenberg

 Der Vorstand des Ortsrings Bad Nauheim würde sich sehr über eine große Beteiligung an der Diskussion freuen

Mit freundlichem Gruß
 Deutscher Frauenring
 Landesverband Hessen e.V.
 für den scheidenden Teamvorstand
 Bärbel Köppen

Anreise per PKW nach Bad Nauheim

Kostenlose Parkmöglichkeit auf dem Parkplatz des Usa-Wellenbades, Bad Nauheim.
Fußweg stadteinwärts auf der Friedberger Straße bis zur Blücherstraße/Tagungsort, ca. 300 m.

Anreise per Bahn nach Bad Nauheim

Ab Bahnhof Bad Nauheim per Bus mit der Linie FB 34 bis zur Haltestelle Friedrich-Ebert-Platz. Von dort 1 Gehminute bis zur Blücherstraße 23

 Ab 17.00 Uhr Podiumsdiskussion siehe Einladung

 

 ***********

 Hinweise der Arbeitskreisleiterinnen für April 2019

 Mi.       1. Mittwoch                   Wandern mit Hanni Märthesheimer, Tel.: 06172-37400

             im Monat                      Treffpunkt: 3.April 019 9:25 Uhr Oberursel-Hohemark     

 Letzter Mittwoch           Wandern II mit Annegret Hagenbring, Tel.: 06171-51364

            im Monat                      Treffpunkt: 24. April 019 9:25 Uhr Oberursel-Hohemark

            2. Mittwoch                   Monatstreffen im Raum Weißkirchen der Stadthalle Oberursel

            im Monat

Jeden Mittwoch             Spanisch II Konversation

im Monat                      mit Catalina Bär, Tel.: 06171-54546

                                                10:30-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten

            2. und 4. Mittwoch         Englisch mit Ingeborg Weindl, Tel.: 06171-6335680

            im Monat                      10:00-11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

 

Do.       Jeden Donnerstag         Französisch mit Christel Kulms, Tel.: 06172-33184

            im Monat                      11:00-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

                                               Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

            Letzter Donnerstag        Kunstbetrachtung

            im Monat                      Kontaktadresse: Regine Goecke, Tel.: 06173-63794

                                               10:15 –11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum  Oberstedten

                                               Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 Fr.       Jeden Freitag    Bewegungsübungen

            im Monat                      mit Gretel Hauptmann, Tel.: 06171-25121

                                                9:00-10:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

 

            Jeden 2. Freitag            Museumskreis

im Monat         

             1. und 3. Freitag            Gesprächskreis „aktuell“

             im Monat                      Kontaktadresse: Regine Goecke, Tel.: 06173-63794

                                                10:15-11:45 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

                                                Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 Abweichende Termine können Ihnen die Arbeitskreisleiterinnen mitteilen bzw. können auch dort erfragt werden.

 

Ich wünsche Ihnen eine sonnige Osterzeit.

Ihre Annegret Hagenbring

Mon

 

 
Unsere Frühjahrs-Reise wird von Sonntag, 19.Mai bis Freitag, 24.Mai 2019 nach Südtirol gehen.

1. Tag: Abfahrt 8.00 Uhr, Festplatz „Bleiche“ (Portstraße), Oberursel-Altstadt

Fahrt über die Autobahn München, Kufstein, Innsbruck, Brenner nach Südtirol/Bozen. Dort erwartet uns das 3-Sterne-Hotel Chrys, Alte Mendelstraße 100, 39100 Bozen, tel.: 0039-0471-921121

Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel-Restaurant

 

2. Tag: Nach dem Frühstück Stadtführung Bozen, Landeshauptstadt Südtirols.Am Nachmittag Besichtigung des Archäologie-Museums von Bozen, hier können wir den berühmten Gletschermann „Ötzi“ begutachten.Abendessen im Hotel

 

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt in das Messner Mountain Museum Schloss Juval (Privatschloss Reinhold Messners im Vinschgau). Führung durch die Abenteuer-Bibliothek, Expeditionskeller sowie viele weitere Ausstellungsstücke und Bilder.

Im Anschluss fahren wir in die Kur- und Thermenstadt Meran. Bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt sehen wir den Kornplatz, Rathaus und die um 1480 erbaute landesfürstliche Burg sowie die am rechten Ufer der Passer angelegten Kurpromenaden.

Rückfahrt zum Hotel und Abendessen

 

4. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt zum Kloster Neustift bei Brixen. Anschließend Rückfahrt nach Bozen. Hier fahren wir mit der Rittner Seilbahn in wenigen Minuten hoch nach Oberbozen, wo wir eine kleine Wanderung unternehmen oder auch eine Rast auf einer Hütte einlegen können. Mit der Rittner- Schmalspurbahn können wir noch von Oberbozen nach Klobenstein und wieder zurück fahren. Anschließend Abfahrt mit der Seilbahn ins Tal. Abendessen im Hotel

 

5. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet Ganztagesausflug unter kundiger Führung entlang der Südtiroler Weinstraße, u. a. Tramin und Eppan, Kalterer See. Hier besichtigen wir auch eine Weinkellerei mit Weinprobe.Anschließend Rückfahrt zum Hotel, Abendessen

 

6. Tag: Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt nach Oberursel.

Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus des Reisedienstes Werners mit Klimaanlage, WC, Bordküche und 49 bequemen Schlafsesseln,

5 Übernachtungen mit Halbpension,

Stadtführungen in Meran und Bozen, Ganztagsführung Südtiroler Weinstraße-Kalterer See, Eintritte Messner-Museum Schloss Juval, Ötzimuseum, Weinmuseum Kaltern, Weinkellerbesichtigung inkl. Probe, Eintritt und Führung Kloster Neustift, Seilbahn Ritten Hin- und Rückfahrt, Rittner-Bahn

 

Reisepreis:                            € 645,00 pro Person im Doppelzimmer,

Nichtmitglieder                       € 700,00 pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmer-Zuschlag         € 120,00 für 5 Übernachtungen

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

sonstige Mahlzeiten, Trinkgelder im Hotel oder Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Wir empfehlen, eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen, da der Frauenring Oberursel für Rücktrittskosten nicht aufkommen kann.

Für Personen- und Sachschäden wird vom DFR bzw. von uns keine Haftung übernommen.

 

Anmeldemöglichkeit: Freitag, 25. Januar 2019 von 15:00 bis 16:00 Uhr bei Annegret Hagenbring, Telefon: 06171 / 51364

 

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung bitten wir um

 

Anzahlung von € 300,00 plus evtl. Einzelzimmerzuschlag von € 120,00

bis Freitag, 08. Februar 2019 auf dem Konto eintreffend bei der

 

            Taunus Sparkasse DFR Reisekonto 7034105 BLZ 512 500 00

            (IBAN: DE64512500000007034105   BIC: HELADEF1TSK)

 

Der Restbetrag von € 345,00 sollte dann bis Freitag, 05. April 2019 auf dem Konto eingegangen sein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Birgit Lautz                                                  Annegret Hagenbring

Tel.: 0170-777 1134                                      Tel.: 0173-987 1103