Monatsbrief Februar 2018, mit Infos zur Reise nach Wien

Liebe Mitglieder,

für das neu begonnene Jahr wünschen wir Ihnen noch alles erdenklich Gute, vor allem Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Haben Sie sich auch für das neue Jahr etwas vorgenommen? Für die meisten von uns ist es damit verbunden, übermäßigen Konsum (z .B. Schokolade, Alkohol, Zigaretten) zu reduzieren. Ich denke über einen Mangel nach, den es zu beheben gilt, nämlich an den der Stille. Der Soundtrack unseres Alltags ist: das Hämmern und Klopfen von Baustellen, das Summen der Smartphones, das Brummen der Autos usw.… Die Weltgesundheitsorganisation konstatiert, dass Lärm die zweithäufigste Todesursache ist – direkt nach Umwelt-verschmutzung. Er führt zu Bluthochdruck, Schlaganfällen und Herzinfarkten. Wir machen uns oft gar nicht klar, wie sehr wir unter einer ständigen Geräuschkulisse leiden. Stille ist zu einem Luxusgut geworden, einer Ressource, die es zu schützen gilt. Schon immer haben Menschen die Ruhe gesucht, um bei sich zu bleiben, etwa in Klöstern oder in der Natur: wollen wir es nicht auch versuchen? Einmal bewusst das Radio auszuschalten oder weniger fernsehen, es ist ganz einfach…

Recht herzlich laden wir zu unserer Jahreshauptversammlung ein am

Mittwoch, 14. Februar 2018, 15:00 Uhr im Foyer der Stadthalle Oberursel

Die Einladung ging Ihnen bereits mit dem Rundbrief Dez./Jan. zu. Zur Info finden sie diese auch noch am Ende dieses Monatsbriefes.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung lädt der Teamvorstand zu einem kleinen Umtrunk ein.

Wir wollen mit Ihnen über Vergangenes und Zukünftiges diskutieren: was können wir besser machen? Was kann beibehalten werden? Wir freuen uns über viele Anregungen und Vorschläge Ihrerseits.

***********

Satzungsgemäß stehen wieder die Neuwahlen des Vorstandes an. Zur Wiederwahl stellen sich:

Annegret Hagenbring, bereits seit 2014 im Teamvorstand, verantwortlich für die Monatsbriefe und Schriftwechsel.
Maria Koeppe, seit 2015 im Teamvorstand, verantwortlich für die Presse und Öffentlichkeitsarbeit.
Elke Riad Sievert, seit 2015 im Teamvorstand, verantwortlich für die Tagesreisen und Monatsreferate.
Barbara Tomaschek, seit 2015 im Teamvorstand, verantwortlich für die Tagesreisen und Monatsreferate.
Barbara Zweifel, ebenfalls seit 2014 im Teamvorstand als Schatzmeisterin.
 
Renate Tittel scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus dem Teamvorstand aus. Wir danken ihr für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren.

Neu um einen Platz im Vorstand bewirbt sich: Brigitte Zimmermann, Frau Zimmermann ist Geschäftsstellenleiterin des Fokus O. in Oberursel.

Die Damen werden sich Ihnen bei der Jahreshauptversammlung einzeln vorstellen.

***********

Museumskreis Februar 2018

Am 9. Februar 2018 ist um 11:00 Uhr eine Führung im Städel Frankfurt gebucht. Die große Sonderausstellung ist Peter Paul Rubens, dem weltberühmten Künstler, gewidmet.

 „Rubens, die Kraft der Verwandlung“

In 31 Gemälden und 23 Zeichnungen zeigt sich der tiefe Schaffensprozess des Meisters, in dem er in den Dialog mit Kunstwerken berühmter Vorgänger und Zeitgenossen trat.

Kosten für die Gruppe € 100,00, Eintritt ermäßigt € 12,00.  ---------   Treffpunkt und Abfahrt der U3 am Bahnhof um 9:44 Uhr !!!!

Das Städel-Team empfiehlt 30 Minuten vor Führungsbeginn vor Ort zu sein.

Verbindliche Anmeldung am Montag, 5. Februar 2018 bei Heidi Mohns  Telefon 06171/3690 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

***********

Einladung des Landesverbandes

zur nächsten Veranstaltung des Landesverbandes am 20. Februar 2018 im Uddin & Uddin Seminarraum des Frankfurter Hauptbahnhofs neben der DB Lounge über dem DB Reisezentrum im 1. Stock der Eingangshalle (Aufzüge sind vorhanden). Beginn ist um 10.30 Uhr.
 
Thema des Vortrags: Verbraucherrecht: Ping-Anrufe, Fake-Shops, Phishing – Neue Maschen stoßen auf alte Rechtsirrtümer.
 
Dubiose Anrufe, zweifelhafte Vertragsbestätigungen, undurchsichtige E-Mails und die irritierte Suche nach dem Impressum einer Website – mit all dem sind Verbraucher im Alltag konfrontiert.
„Verunsicherte Verbraucher wollen wissen, ob sie einen Vertrag abgeschlossen haben oder auflösen können“ berichtet die Referentin Katharina Lawrence, Juristin bei der Verbraucherzentrale Hessen e.V.: „Das sind alltägliche Fragen in der Verbraucher-rechtsberatung in Frankfurt“.
An diesem Vormittag wird sie im Rahmen eines Vortrags aktuelle Tricks vorstellen und sich zusammen mit den Teilnehmerinnen auf die Spur von typischen Rechtsirrtümern begeben.
 
Wir würden uns über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder sehr freuen. Gäste sind selbstverständlich willkommen.
 Mit freundlichen Grüßen
 Deutscher Frauenring
Landesverband Hessen e.V.
 
Bärbel Köppen, Dr. Ida Kurth, Adelheid Mohns, Magda Ronimi
 
***********

Wandern II:  Im Februar fällt die Wanderung aus

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hinweise der Arbeitskreisleiterinnen für Februar 2018
 
Mi.       1. Mittwoch                Wandern mit Hanni Märthesheimer, Tel.: 06172-37400
 
            im Monat                   Treffpunkt :7. Februar2018, 9:25 Uhr Oberursel Hohemark
 
                                                           
 
Letzter Mittwoch                    Wandern II mit Annegret Hagenbring, Tel.: 06171-51364
 
            im Monat                   Die Wanderung fällt im Februar aus.
 
 
            2. Mittwoch                Monatstreffen – Jahreshauptversammlung
 
            im Monat                               
 
Jeden Mittwoch          Spanisch II Konversation mit Catalina Bär, Tel.: 06171-54546
 
            im Monat                   10:30-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten
 
            2.und 4. Mittwoch       Englisch mit Ingeborg Weindl, Tel.: 06171-6335680
 
            im Monat                   10:00-11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen
 
 
Do.      Jeden Donnerstag        Französisch mit Christel Kulms, Tel.: 06172-33184
 
            im Monat                   11:00-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen
 
                                             Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!
 
             Letzter Donnerstag     Kunstbetrachtung
 
             im Monat                   Kontaktadresse: Regine Goecke, Tel.: 06173-63794
 
                                             10:15 –11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten
 
                                             Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!
 
 
 
Fr.       Jeden Freitag               Bewegungsübungen mit Gretel Hauptmann, Tel.: 06171-25121
 
            im Monat                    9:00-10:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt
 
           Jeden 2. Freitag           Museumskreis       
 
im Monat       
 
           1. und 3. Freitag          Gesprächskreis „aktuell“
 
            im Monat                   Kontaktadresse: Regine Goecke, Tel.: 06173-63794
 
                                             10:15-11:45 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt
 
                                             Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!
 
1. und 3. Freitag         Italienisch mit Doris Fumagalli, Tel.: 06173-66665
 
im Monat                   10:00-11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen   

 

 

Abweichende Termine können Ihnen die Arbeitskreisleiterinnen mitteilen bzw. können auch dort erfragt werden.

 

Herzlichst

 

Ihre Annegret Hagenbring

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Oberursel, 25. November 2017

  
E I N L A D U N G  zur  J A H R E S H A U P T V E R S A M M L U N G
am Mittwoch, 14. Februar 2018 um 15:00 Uhr im Foyer der Stadthalle Oberursel

Tagesordnung:

01.Totengedenken
02.Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
03.Jahresbericht durch ein Mitglied des Vorstandes
04.Jahresbericht der Schatzmeisterin
05.Bericht der Kassenprüferinnen
06.Aussprache zu den Berichten
07.Begrüßung
08.Beratung und Beschlussfassung der vorliegenden Anträge.
      Diese sind mindestens 14 Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich bei einem Mitglied des Teamvorstandes einzureichen:
     Später eingereichte Anträge können nur dann behandelt werden, wenn die Mitgliederversammlung dies mit Stimmenmehrheit zulässt.
09.Entlastung des Vorstandes
10.Neuwahl des Vorstandes
11.Wahl der Kassenprüferinnen, die nicht dem Vorstand angehören dürfen.
12.Wahl der Delegierten zur Delegiertenversammlung des Landesverbandes Hessen e.V. im Deutschen Frauenring
13.Verschiedenes
 
Aus dem Vorstand scheidet aus gesundheitlichen Gründen nach 4-jähriger Tätigkeit Renate Tittel aus. Für Frau Tittel hat sich Frau Brigitte Zimmermann bereit erklärt im Vorstand mitzuarbeiten.
 
Zur Wiederwahl stellen sich:
Annegret Hagenbring
Maria Koeppe
Elke Riad - Siewert
Barbara Tomaschek
Barbara Zweifel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Frühjahrs-Studienreise wird von
Montag, 21. Mai – Samstag, 26. Mai 2018 nach Wien und Regensburg gehen:
 
1. Tag: Abfahrt 8.00 Uhr, Oberursel, Festplatz „Bleiche“, Portstrasse/Ecke Hegarstrasse
Fahrt über die Autobahn Regensburg, Passau, Linz, St. Pölten durch Ober- und Niederösterreich nach Wien. Dort erwartet uns das 4-Sterne Hotel Kaiser Franz-Joseph, Sieveringerstrasse 4, 1190 Wien
Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel-Restaurant.
 
2. Tag: Nach dem Frühstück zunächst Fahrt zum Schloss Schönbrunn (Führung durch einen Teil der Prunkräume und die beeindruckende Außenanlage des Schlosses).
Danach Fahrt unter kundiger Führung in den Wienerwald; Besichtigung der Kirche in Heiligenkreuz
Spaziergang durch den Kurort Baden und in Gumpoldskirchen erleben wir einen gemütlichen Heurigenabend mit Musik und Verköstigung.
Rückfahrt zum Hotel.
 
3. Tag: Nach dem Frühstück Beginn einer 3-stündigen Stadtrundfahrt. Wir sehen die Karlskirche, den Stephansdom, die Staatsoper, die Hofburg, das Parlament u.v.m.
Mittagessen in einem Restaurant in der Stadt.
Am frühen Nachmittag Besuch des Kunsthistorischen Museums inkl. Führung.
Danach Rückfahrt zum Hotel und Pause bis zum frühen Abend.
18.00 Uhr Fahrt zum Theater an der Wien
19.00 Uhr Besuch der Oper Cosi` fan tutte von Wolfgang Amadeus Mozart, eine Neuproduktion des Theater an der Wien in der Kammeroper, in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Nach der Vorstellung Rückfahrt zum Hotel.
 
4. Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Passau. In Passau erfolgt ein geführter Stadtrundgang. Wir werden über die Geschichte Passaus informiert und der Weg führt durch die Gassen der Altstadt. Mittagspause und anschl. Weiterfahrt nach Regensburg.
Dort erwartet uns das 4-Sterne-Hotel Mercure, Grünewaldstr. 16, 93053 Regensburg,
Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Telefon, TV etc.
Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel
 
5. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet Stadtrundgang bei dem atz, der Domplatz mit dem Dom St. Peter u.v.m.
Anschl. Besuch und Führung im Alten Rathaus, Reichstagmuseum und Fragstatt
anschließend individuelle Mittagspause
Am Nachmittag fahren wir nach Kelheim und von dort mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch nach Weltenburg. Kloster Weltenburg lernen wir bei einer 30 min Führung kennen.
Danach haben wir Plätze in der Klosterschenke reserviert.
Rückfahrt zum Hotel und Abendessen im Rathauskeller.
 
6. Tag: Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt nach Oberursel. Zunächst besuchen wir noch Schloss Emmeram mit einer ca. 1 stündigen Führung.
 
 
Reisepreis: pro Person im Doppelzimmer        € 680,00
  Einzelzimmer-Zuschlag           € 120,00
  Nichtmitglieder                         € 735,00
 
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlbox,
 49 Schlafsesseln, Musikanlage/DVD,
 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet,
 2x Abendessen im Hotel,
 1x Mittagessen und 1x Abendessen im Restaurant,
 1x Heurigenabend inkl. 1 Getränk und Essen,
 Führungen in Regensburg, Passau und Wien,
 Schifffahrt von Kelheim nach Weltenburg,
                      Eintritte. Schloss Emmeram, Rathaus, Kloster Weltenburg, Schloss Schönbrunn,
                      Kunsthistorisches Museum,
                      Eintrittskarte für die Oper.
 
Nicht eingeschlossene Leistungen: sonstige Mahlzeiten, Trinkgelder im Hotel oder Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
 
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Der Frauenring Oberursel kommt nicht für Rücktrittskosten auf. Für Personen- und Sachschäden wird vom Deutschen Frauenring – Ortsring Oberursel keine Haftung übernommen.
 
Anmeldemöglichkeit: Freitag, 2. Februar 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr 
bei Annegret Hagenbring, Telefon: 06171 / 51364

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung bitten wir um

Anzahlung von € 280,00 plus evtl. Einzelzimmerzuschlag von € 120,00 bis Freitag, den 16. Februar 2018 auf dem Konto eintreffend bei der Taunus Sparkasse DFR Reisekonto 70 34 105 BLZ 512 500 00
(IBAN DE64 5125 0000 0007 0341 05   BIC HELADEF1TSK)

Der Restbetrag von € 400,00 sollte dann bis Montag, 9. April 2018 auf dem o. g. Konto eingegangen sein.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihre Birgit Lautzund Annegret Hagenbring