RUNDBRIEF Oktober 2015

mit Flyer und Ankündigung unseres 32. Wohltätigkeits Basar

und Fotos von unserer Wanderung am 30. Sept. 2015 nach Rüdesheim

 

Liebe Mitglieder, 

der Begriff „Goldener Oktober“ hat schon eine lange Tradition. Schon die Bauern vor Jahrhunderten redeten von einem Goldenen Oktober. Der Name kommt von der Laubfärbung der Bäume, die Anfang Oktober beginnt. Scheint dann die Sonne in das gelb-rot gefärbte Blattwerk, dann gibt es zusammen mit dem stahlblauen Himmel ein schönes goldiges Farbenspiel.

Wir laden Sie ein zu unserem Monatstreffen am

                  

Mittwoch, 14. Oktober 2015
um 15:00 Uhr im Raum St. Ursula der Stadthalle Oberursel (www.stadthalle-oberursel.de)

 (Foyer hinter dem ehemaligen Restaurant, es werden Hinweisschilder aufgestellt.)

Es gibt den lang ersehnten Filmvortrag von Herrn Günter Albrecht.
Mit dem zweiten Teil seiner Asien-Reise werden wir nach KAMBODSCHA entführt. Die einmalige Landschaft, unglaubliche Bauwerke, buddhistische und hinduistische Tempel werden uns wieder verzaubern (wie zum Beispiel die Tempelanlage "Angkor Wat").

Der Film dauert ca. 1 Stunde.

Gäste sind herzlich willkommen – wir bitten um einen Kostenbeitrag von € 3,00.

 
      **********

 

Museumskreis

 

Der Museumsturm des MMK2 steht schon lange auf unserem Programm, wir werden ihn also am 9. Oktober 2015 kennenlernen. Um 11.00 Uhr ist im MMK2 Museum, Taunustor 1, in Frankfurt eine Führung gebucht.
An die eindrucksvolle Ausstellung über Karl Lagerfelds Kreationen knüpfen wir an mit
 
„Grenzgänger zwischen Mode und Kunst“
Kostas Murkudis auf „TUCHFÜHLUNG“

So nennt sich die Ausstellung des griechischstämmigen Berliners. Nicht zum Tragen gedacht sind seine Laborkollektionen. Murkudis nähert sich der Kunst nicht von der Mode her, vielmehr versucht er der Mode von der Kunst herbeizukommen. Lassen wir uns auch hier überraschen und inspirieren.

Die Kosten der Führung für die Gruppe betragen € 90,00. Der Eintritt beträgt € 8,00 und ermäßigt sich bei entsprechender Beteiligung.

Abfahrt der U 3 am Bahnhof Oberursel um 10.00 Uhr.

Verbindliche Anmeldung am Donnerstag, 1. Oktober 2015 zwischen 18.00 und 19.00 Uhr bei Adelheid Mohns, Tel. 06171/3690 oder Annegret Hagenbring Tel. 06171/51364.

 

               ********** 

Wandern II

Diesen Monat wandern wir vom Sandplacken auf unseren „Hausberg“, den Feldberg: nach einer kurzen Pause geht es nur noch bergab über den Fuchstanz nach Falkenstein. Einkehren werden wir im Gasthaus „Zum Schorsch“. Zurück geht es über den Arbeiterweg zur Hohemark. Die Wanderstrecke beträgt ca. 13 km und ist mit Ausnahme des Aufstiegs zum Feldberg leicht zu laufen.

Treffpunkt: 28. Oktober 2015 um 9:30 Uhr Hohemark

 

            **********
 

Botanische Spaziergänge

 

.die Hoffnung stirbt zuletzt. Nachdem wir im September außer ein paar Kremplingen keinen Pilz gefunden haben, was ja auch bei der Trockenheit nicht weiter verwunderlich war, gehen wir im Oktober noch einmal auf Nahrungssuche.

Wir treffen uns am Donnerstag, 8. Oktober um 14:30 Uhr auf der Stierstädter Heide am Parkplatz der Gaststätte Heidekrug.

 

        ********** 

 

Herbsttagung des Landesverbandes

 

Einladen möchten wir Sie am Donnerstag, 29. Oktober 2015 im Cosmopolitan Restaurant, Frankfurt Hauptbahnhof, Beginn: 10:30 Uhr, mit dem Thema:“ IGeL“: Leistungen, die Ärzte und Psychotherapeuten den gesetzlich versicherten Patienten gegen Selbstzahlung anbieten.

 
 

EINLADUNG
Zur Herbsttagung am Donnerstag, dem 29. Oktober 2015
Im Seminarraum des Cosmopolitan Restaurant, Frankfurt M.-Hauptbahnhof
(Gegenüber Gleis 4)
 
Beginn 10.30 h
Zu unserer diesjährigen Herbsttagung – bitte beachten Sie die Terminänderung - haben wir
Frau Daniela Hubloher eingeladen, die als Medizinerin und Patientenberaterin in der Verbraucherzentrale arbeitet. Sie wird referieren über das
 
Thema „ IGeL“
 
Leistungen, die Ärzte und Psychotherapeuten
den gesetzlich versicherten Patienten gegen Selbstzahlung anbieten.
 
Ca. jeder 3. bis 4. Patient, der in eine Arztpraxis geht nimmt eine individuelle Gesundheitsleistung in Anspruch, d. h. zahlt eine Untersuchung oder Behandlung aus eigener Tasche. Die häufigsten IGe-Leistungen sind die Glaukomfrüherkennung beim Augenarzt und Ultraschall-Untersuchungen beim Frauenarzt.
 
Warum und seit wann gibt es IGe-Leistungen? Welche sind sinnvoll? Welche können einen Kassenleistung sein? und auf was sollten Patienten achten?
Auf diese und andere Fragen rund um das Thema IGe-Leistungen wird Frau Hubloher eingehen und uns die Hintergründe erläutern.

Es wäre schön, wenn der Vortrag unserer Referentin großes Interesse weckt und wir auch von unseren Mitgliedern eine rege Beteiligung erhoffen dürfen.

Es grüßt Sie herzlich
Adelheid Mohns

      **********

 

Tagesfahrt

 

nach Fulda am Dienstag, 27. Oktober 2015.

Unsere Reise führt uns zuerst nach Petersberg, um dort ein besonderes "Kleinod" zu besichtigen. Das Ziel ist die LIOBA-Kirche in der Nachbarschaft von Fulda, die von Rabamus Maurus erbaut wurde. Dort werden wir die älteste Wandmalerei nördlich der Alpen bewundern.
Anschließend fahren wir in die Innenstadt von Fulda zum Hotel Ritter, um dort in dem historischen Rittersaal zu speisen. Es gibt ein Buffet mit verschiedenen Blattsalaten, Poularde Supreme in Thymian-Wermuth-Sahne, Rosmarinkartoffeln, Grilltomate oder Rhönforelle mit Blattspinat und Rote Beete-Püree. Ein Schmandmousse mit marinierten Pflaumen runden den Gang ab. Preis von € 16,50 pro Person.
Gut gestärkt haben wir um 15:00 Uhr eine Führung im
"Stadtschloß" von Fulda mit seinen eindrucksvollen Räumen.
Danach kann man folgende Möglichkeiten in eigener Regie nutzen:
- Schlossgarten, Göttin der Gartenkunst = Floravase
- Kaffee in der Orangerie oder
- Firma Lieblings "Mode u. Accessoires" in der Friedrichstr. 13
 
Die Kosten für Bus-Fahrt und Führungen betragen pro Person € 24,00
Abfahrt:        9:00 Uhr an der Bleiche Oberursel-Altstadt
Rückfahrt:   18:00 Uhr in Fulda
Verbindliche Anmeldungen am Montag, 19. Oktober 2015, zwischen 17:00 und 18:00 Uhr bei Brigitte Gottschalk, Telefon: 069/ 72 37 47.

 

        ***********

Hinweis in eigener Sache

Ganz besonders legen wir Ihnen unseren Basar vom 6. November bis 8. November im Rathaus Oberursel (großer Sitzungssaal) ans Herz. Bitte kommen Sie vorbei bzw. helfen Sie uns bei der Durchführung. Über die Abwicklung lesen Sie alles Weitere in unserem Flyer:

 

32. Wohltätigkeitsbasar
 
Samstag, 07. November 2015 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 08. November 2015 von 10:00 bis 14:00 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses Oberursel

Wir nehmen Ihre Sachen in Kommission oder als Spende

Machen Sie mit! Bringen Sie uns:

Neue und GUT ERHALTENE Wohn- und Küchenutensilien
elektrische Kleingeräte
Bilder/-rahmen usw.
HOCHWERTIGE Blazer, Mäntel, Pelze, Strickwaren nur für Damen
Taschen, Gürtel
Modeschmuck, echter Schmuck und Silber
Bücher, CDs (nur als Spende)

20 % des Verkaufserlöses behalten wir ein und spenden diesen für einen sozialen Zweck in Oberursel

..................................................................................................................................
 
oder Ausgabe der Kommissionskarten
am Freitag, 30.Oktober 2015 von 18:00 bis 19:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Garderobenfoyer EG
 
Annahme aller Artikel im Sitzungssaal des Rathauses (EG)
am Freitag, 06.November 2015 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Auszahlung bzw. Abholung der nicht verkauften Gegenstände
am Sonntag, 08.November von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

                                                                                      **********         

 

Unsere Wanderung am 30. September 2015
 
führte auf dem Rundwanderweg von Rüdesheim im Rheingau auf den Spuren von Hildegard von Bingen zum ehemaligen Kloster Nothgottes und weiter zur berühmten Abtei St. Hildegard mit fantastischen Ausblicken auf den Rhein und die Weinberge und wieder zurück nach Rüdesheim.
 
Die wunderschönen Erinnerungsfotos stellte uns freundlicherweise 
Angelika Kaiser zur Verfügung.
 
 
 
 
IMG-20151001-WA0005    IMG-20151001-WA0004  IMG-20151001-WA0006

IMG-20151001-WA0007  IMG-20151001-WA0003  IMG-20151001-WA0008

IMG-20151001-WA0010   IMG-20151001-WA0011  IMG-20151001-WA0016

IMG-20151001-WA0015   IMG-20151001-WA0014 IMG-20151001-WA0017

IMG-20151001-WA0021   IMG-20151001-WA0022  IMG-20151001-WA0019

IMG-20151001-WA0028   IMG-20151001-WA0024  IMG-20151001-WA0026
 

**********

 

 

Hinweise der Arbeitskreisleiterinnen für Oktober 2015

 

Wandern:                                                                  mit Hanni Märthesheimer
                                                                                 Telefon: 06172 / 37400
                                                                                 Treffpunkt: Mittwoch, 7. Oktober 2015
                                                                                  9:30 Uhr Hohemark      
                                                                                  
Wandern II:                                                               mit Annegret Hagenbring
                                                                                  Telefon: 06171/51364
                                                                                  Treffpunkt: Mittwoch, 28. Oktober 2015
                                                                                   9:30 Uhr Hohemark
                                                                                                            
Frauenring-Dämmerschoppen:                                  mit Christa Blechschmidt
                                                                                   Telefon: 06171/ 72160
                                                                                   Treffpunkt: 1. Oktober 2015
                                                                                   17:00 Uhr "Alten Brauhaus", Ackergasse 13
                                                                                    weitere Termine 5.11., 3.12.,
                                                                                                     über weitere Teilnehmerinnen freuen wir uns.
                                                                                                                                                                            
 Englisch:                                                                                      mit Hella Michaelis
                                                                                     Telefon: 06172/33986
                                                                                     Treffpunkt: am 2. und 4. Mittwoch im Monat
                                                                                     von 10:30 - 12:00 Uhr
                                                                                      Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen
 
 Italienisch:                                                                    mit Doris Fumagalli
                                                                                      Telefon: 06173/66665                                            
                                                                                      Treffpunkt: am 1. und 3. Freitag im Monat
                                                                                      10 – 11:30 Uhr Stadthalle Oberursel,
                                                                                                                           Raum Weißkirchen
 
Spanisch:                                                                       mit Catalina Bär
                                                                                       Telefon: 06171/54546
                                                                                       Treffpunkt: jeden Mittwoch, 10:30 - 12 Uhr
                                                                                       Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten                                             

 

*********

 

Einen wunderschönen Herbst wünscht Ihnen,

Ihr Teamvorstand.

 

 

P1060765 Teamvorstand

 

 

  

 

     Der Deutsche Frauenring übernimmt für Personen und Sachschäden keine Haftung.

Als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt.

 

 

Bankverbindung:

Taunus Sparkasse Oberursel Konto Nr.: 70 003 83 (BLZ 51250000)

IBAN: DE 19 5125 0000 0007 0003 83 SWIFT-BIC: HELADEF1TSK